Frühlingswind...

...meine Gedanken.

Etwas zu früh zu sehr gefreut.

Jaaaah, also... das Piercing war gar kein Problem, ich hoffe der Schichtführer sieht das am Montag auch so. Demnach hab ich jetzt Arbeit in der Produktion, allerdings - das sind nur drei Wochen und der Stundenlohn beträgt grad mal 6€... ja, klar, besser als nix, sag ich ja auch, trotzdem hatte ich gedacht das is für ein bisschen länger oder der Lohn ist etwas höher... naja, wie gesagt, erstmal damit zufrieden sein. Den Platz habe ich ja auch nur so kurzfristig bekommen, weil jemand anderes abgesprungen ist. Und für die nachfolgende Zeit stehe ich auch noch bei einer Druckerei auf der Liste, zudem kann ich auch in die Jobmails schauen. Wir werden sehen, jetzt sind erstmal drei Wochen gesichert!

Der Abend im Pub war wirklich schön, zwar sind wieder knapp 20€ drauf gegangen, aber das Essen war wirklich super und ich hab das erste mal Pfirsichbier getrunken... recht süß, aber erfrischend, Sommer-Mädchen-Bier würd ich sagen. Außerdem hab ich Kilkenny getestet... naja, besser als Guiness, aber so richtig überzeugen kann mich das Bier von der Insel nicht.

Ich drück die Daumen, dass es morgen nicht schüttet...!

29.7.11 16:55

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen